Hundewesen

Ich bin Jägerin seit 2013 und führe einen Großen Münsterländer (GM) Rüden. Den ersten Jagdhund den ich ausgebildet und erfolgreich auf der Brauchbarkeitsprüfung führte war eine Kurzhaarteckelhündin. Meinen GM habe ich durch sämtliche Prüfungen von der VJP bis zur VGP erfolgreich geführt. Für die Jagd sind brauchbare Jagdhunde unerlässlich, daher ist es erforderlich den Hundeführern auch die Möglichkeit zu bieten, einen Jagdhundekurs und eine Brauchbarkeitsprüfung absolvieren zu können.

 

Mein Team und ich unterstützen die Hundeführer/innen bei der Ausbildung ihres Jagdhundes. Im Jagdhundekurs geben wir Hilfestellungen und Tipps bei der Ausbildung und führen diese an die Prüfung heran.

 

Meine Aufgaben:

Planung und Organisation von Jagdhundekursen und einer abschließenden Brauchbarkeitsprüfung (gemäß BrPO Stand 01.04.2017). In diesem Jahr bieten wir zusätzlich zum HZP-/Brauchbarkeitskurs einen Welpen-/Junghundekurs an. Alle die einen Welpen/Junghund haben, können sich gerne bei mir melden, ich werde sie unterstützen.

Welpengruppe – (gerade auch) …für Jagdhunde

Für den künftigen Jagdbegleiter ist eine gute Welpen-und Junghundeprägung sehr wichtig. Gerade der  Bindungsaufbau und die Bindungsstärkung  zum/ zur Hundeführer*in sollten in den ersten Wochen und Monaten grundgelegt werden. Auch die Prägung des Sozialverhaltens im Umgang mit anderen Welpen gehört dazu, so wie  Übungen zur „Standruhe“, ordentlich an der Leine gehen, Sicherheit im Umgang mit Geräuschen oder verschiedenen Untergründen und erste kleine Suchübungen werden gezeigt und ausgeführt.

Die Welpengruppe für Hunde ab 10 Wochen bis zu einem Alter von 6 Monaten findet immer montags von 18.00 -19.00 Uhr in Singen statt. (Auf dem Gelände des Sportvereins der Hundefreunde Singen, Remishofstr. 155).

Leitung: Susanne Ploberger, Jägerin, Welpen-und Junghundeausbilderin mit Sachkundenachweis (DVG), Jagdhundeführerin ( Tel : 0172-6600641 oder 07731-73920)

Um vorherige telefonische Anmeldung wird gebeten!

Mitzubringen sind: Hundedecke (für den Boden), Leine und Halsband, Leckerlies

 

Voraussetzungen für die Kurse, sowie die Brauchbarkeitsprüfung:

Es werden nur Hunde mit Ahnentafeln zugelassen, die vom JGHV anerkannt sind.

 

Aktuelles/Termine:

Bei Interesse am aktuellen Brauchbarkeitskurs bitte ich um Kontaktaufnahme.

 

LG Annelie