Regionales

Reh-Rettung Hegau-Bodensee

02.05.2017

Jedes Jahr fallen Wildtiere landwirtschaftlichen Mähmaschinen zum Opfer. Von April bis Juli setzt das Muttertier die Rehkitze bevorzugt im hohen Gras ab. Gut getarnt, geruchlos und mit ausgeprägtem Drückinstinkt, sind sie dort perfekt vor ihren Fressfeinden geschützt. Den modernen Mähmaschinen sind sie jedoch schutzlos ausgeliefert.

mehr

Kreispokalschiessen 2017

26.04.2017

Am 22.04.2017 fand unser diesjähriges Kreispokalschießen auf dem Schießstand in Engen statt. Der Ausrichter war dieses Jahr der Hegering Engen.

mehr

Jahreshauptversammlung 2017

18.04.2017

Bericht der Jahreshauptversammlung des Kreisverein Badische Jäger Konstanz e. V. vom 17. März 2017.

mehr

Neue Servicezeiten der Unteren Jagdbehörde (UJB)

18.04.2017

Die Servicezeiten der UJB des Landratsamt Konstanz haben sich zum 01.02.2017 geändert.

mehr

Satzung

18.04.2017

Satzung des Kreisverein Badische Jäger Konstanz e. V.

mehr

Tierfund-Kataster

19.04.2017

Das Tierfund-Kataster soll erstmals in Deutschland eine bundesweite Erfassung von Wildunfällen sowie anderen Totfunden ermöglichen.

mehr

Fellwechsel

19.04.2017
mehr

Geschichte des Kreisvereins Badische Jäger Konstanz e.V.

19.09.2015

1965 wurde der selbstständige Kreisverein als Mitglied im Landesjagdverband gegründet. Zuvor bestand im Landkreis Konstanz eine Kreisgruppe des Vereins Badische Jäger Freiburg, dessen Kreisgruppenobmann Baron Nikolaus von Bodman war. Baron von Bodman war dann der erste Kriesjägermeister des neu gegründeten Vereins. Ihm folgten Wilhelm Graf Douglas, Jürgen Ritzmann, Hans Hahnloser und zuletzt Dr. Karlheinz Störzer

mehr

Rückverfolgbarkeit von Lebensmittel (Durchführungsverordnung EU 931/2011)

Die EU regelt die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln abschließend. Im Anhang sind die spezifischen Regelungen aufgeführt und das Beispiel einer Rechnung/Lieferschein angehängt.

mehr

Durchgangsschein für die Durchfuhr von Jagdwaffen durch die Schweiz

Über die Waffenrechtsbehörde des Landratsamtes Konstanz erhielt ich das beiliegende Schreiben der Eidgenössischen Zollverwaltung vom Mai 2011.

mehr