SÜDKURIER Wandertour rund um den Witthoh

Jäger informieren über Tiere im Wald

Erstellt am 27.08.2018

 

Sehr geehrte Jägerinnen und Jäger,

am Freitag 3. August begaben sich 23 Südkurier-Wanderer auf eine schweißtreibende Wandertour, bei 30 Grad und schönstem Sonnenschein, rund um den Witthoh. Hierbei wurden sie geführt von Manfred Scheerer und Rolf Mahlbacher vom Schwarzwaldverein Engen. Die Wanderung wurde vom Südkurier organisiert und stand zudem unter dem Motto "Genüsse der Region". Hierzu stellte der Kreisverein Badische Jäger Konstanz e.V. Essbares aus dem Wald und die Tiere des Waldes vor. Auf dem Berg-Gasthof Witthoh wurden die Südkurier-Wanderer von Kreisjägermeister Kurt Kirchmann, dem Obmann für Natur und Umweltschutz Dr. med. vet. Karlheinz Störzer und dem Presseobmann Björn Zanger begrüßt. In einem eineinhalb stündigen Vortrag brachten die beiden Kollegen der interessierten Wandergruppe verschiedene Themen rund um das heimische Wild, die Jagd, aktiven Naturschutz und Gewinnung von Wildbret näher. Abgerundet wurde das Rahmenprogramm durch ein leckeres Wild-Essen, welches natürlich das Markenzeichen "Wild aus der Region" trug, einen Wurstsalat oder einer anderen Spezialität des Berg-Gasthof Witthoh unter Geschäftsleitung von Frau Ursel Henneberg.

Unser Dank gilt allen beteiligten Personen.

Dem Anhang könnt Ihr den Südkurier-Artikel von Frau, die beantworteten Jagd-Fragen von Dr. Störzer sowie ein paar Bilder der Veranstaltung finden.

Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil

Björn Zanger (Presseobmann)

 

 

https://www.google.com/maps?ll=47.933007,8.822064&z=15&t=m&hl=de&gl=DE&mapclient=embed&cid=9097971273546123549 Erstellt am 27.08.2018
Zurück zur Übersicht