Auswertung Wildunfälle Tierfund-Kataster

Erstellt am 01.10.2018

Im Herbst fällt der Berufsverkehr in die Dämmerung und erhöht das Risiko für Wildunfälle. Überraschendes Ergebnis: Kleintiere, wie Feldhase und Marder verursachen jede fünfte Kollision. Das haben aktuelle Auswertungen des TierfundKatasters ergeben. Siehe hierzu die Pressemitteilung des DJV im Anhang.

Erstellt am 01.10.2018
Zurück zur Übersicht